Bauernproteste: Was die Verbände sagen

Bauernverband: Michael Horper, Präsident Bauern- & Winzerverband Rheinland-Nassau: Politik muss endlich Sachverstand walten lassen. „Die Bauern und Winzer sind es leid, dass nur noch der Populismus und der sogenannte Mainstream die Politik bestimmen und nicht mehr der Sachverstand. Seit Jahren kämpft der bäuerliche Berufsstand gegen dieses Verhalten der politischen Entscheidungsträger an. Ebenso ist seit Jahren… Weiterlesen Bauernproteste: Was die Verbände sagen

BESH und ihre Bauern- & Bürgerprojekte

Wolpertshausen: Sie waren alle da, die Bauern, die Schweine mästen und züchten, wie auch jene, die Rinder halten: als Mitglieder der Bäuerlichen Erzeugergemeinschaft Schwäbisch Hall (BESH) feierten sie Lichtmess, Tag 2 im Februar. Einst der Tag fürs Auszahlen des Jahreslohns an Mägde und Knechte, zugleich Ende der Dienstpflicht oder/und Neubeginn. Heuer feierte man es zum… Weiterlesen BESH und ihre Bauern- & Bürgerprojekte

Das Grüne Kreuz: Bauern in Angst !

Die Zahl der Grünen Kreuze wächst. Es sind fast ausschließlich konventionell produzierende Bauern, die mit dem Kreuz ihre Angst sichtbar machen, die Angst, nicht mehr Bauer sein zu können, aufgeben zu müssen: Das Grüne Kreuz als Menetekel beschwört Untergang. Natürlich möchten sie nicht untergehen, machen Sie doch aus ihrer Sicht alles richtig, wie es die… Weiterlesen Das Grüne Kreuz: Bauern in Angst !

Bienen – vielleicht die zweitwichtigsten Nutztiere

Sie sind klein, aber viele. Sie sind ungeheuer vielfältig, aber keinesfalls einfältig. Sie sind wesentlich für die Existenz von – uns Menschen. Aber wir kennen sie nicht, diese kleinen, so vielfältigen Nützlinge, 580 Arten sollen in Deutschland summen: Doch wir nennen sie entweder Biene, oder wir nennen sie Hummel. Der Fachmann freilich teilt sie ein… Weiterlesen Bienen – vielleicht die zweitwichtigsten Nutztiere

Landwirtschaft heute: David und Goliaths

Pflanzenbau hat schon viele Unternehmen groß und reich gemacht: Vor allem jene, die mit Gentechnik bzw. mit chemischem Pflanzenschutz sich befassen als Hersteller und Vertreiber. Sie versprechen immer viel: Gentechnisch optimierte Produkte seien gesunde und trockenresistente Pflanzen! Und Pflanzenschutzmittel unerlässlich für sichere Ernten! Doch die gentechnischen Produkte machen die Pflanzen nur herbizid- bzw. fungizidresistent. Mit… Weiterlesen Landwirtschaft heute: David und Goliaths

Lust auf Welt verbessern? Einfach richtig gut essen!

Was ist ein gutes Essen? Womit beginnt es? Ganz einfach: mit erstklassigen Lebensmitteln. Und was macht diese erstklassig? 1. Ihre naturgerechte Erzeugung. Das ist a) bei Pflanzen ein wachsen auf gesundem, humusreichen Boden ohne Kunstdünger und Pestiziden, b) bei Tieren eine artgerechte Haltung in Gemeinschaften – und soweit möglich – auf Weiden, wenn sie Rinder,… Weiterlesen Lust auf Welt verbessern? Einfach richtig gut essen!

Traktordemo: Kein Bock auf Veränderung!?

Es war ein eindrucksvolles Bild: 600 vorwiegend konventionell produzierende Bauern starteten von Geldersheim (nahe Schweinfurt) mit ihren Traktoren via Autobahn zur Zweitages-Protestfahrt nach Berlin. Sie waren sauer auf die Bundesregierung. Weshalb sich am Dienstag, 26.11.2019, am Brandenburger Tor weitere gut 7.900 Traktoren mit ihren Fahrern aus allen Teilen Deutschlands versammelten plus jenen Bauern, die per… Weiterlesen Traktordemo: Kein Bock auf Veränderung!?